Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: THERMPROCESS. Besucher-Service. THERMPROCESS 2015. ecoMetals Teilnehmer.

Rauch Fertigungstechnik GmbH

We do Magnesium

Rauch Fertigungstechnik

Magnesium ist DER Werkstoff zur effizienten und umweltfreundlichen Gewichts- und CO2-Reduktion im Automotive- und Aeronautik-Business. Von Lenkrädern über Strukturbauteilen bis hin zu verschiedensten anderen Komponenten im Bereich Fahrzeug und Luftfahrt, ist Magnesium aufgrund seiner nahezu 100%igen Recyclingfähigkeit die umweltfreundliche alternative zu Carbon und Kunststoff.

Um auch den Herstellungsprozess so umweltverträglich und energieeffizient als nur möglich zu machen entwickelte die Fa. RAUCH Fertigungstechnik ein völlig neues und bahnbrechendes Ofenkonzept. Die neue gasbefeuerte Ofentechnologie schafft durch sogenannte Rekuperations-Brenner einen bis zu 50% höheren Wirkungsgrad als handelsübliche Brennertechnologie.

Daraus ergibt sich bei einer Schmelzleistung von 200 kg/h eine Einsparung von 66 Tonnen CO2/Jahr welches einer Fahrzeugflotte von 36 Fahrzeugen entspricht. Ermöglicht wird diese Energieeinsparung durch direkte Nutzung der Abgase. Des Weiteren wurden sämtliche Ofentypen Isolationstechnisch weiterentwickelt und schaffen es dadurch die Gesamtwärmeverluste auf ein Minimum zu reduzieren.

Natürlich können auch andere von RAUCH entwickelte Systeme, wie zum Beispiel die Magnesium-masselvorwärmung mittels Abwärme realisiert werden. Energieeffiziente Herstellung von Magnesiumbauteilen und umweltschonendes Recycling sind unsere Passion, die wir durch fortwährende Forschung und Entwicklung für unsere Kunden immer attraktiver gestalten.

Mithilfe der neuentwickelten Pumpengeneration werden Pressrestschwankungen deutlich minimiert, wodurch RAUCH auch hier Einsparungspotenzial optimiert.

Unser Leitsatz ist und bleibt: WE DO MAGNESIUM.

Ing. Rauch Fertigungstechnik GmbH: Halle 11 / G21

 
 
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
© Rauch Fertigungstechnik
Quelle: © Rauch Fertigungstechnik
 

Mehr Informationen

INFO BOX

© Rauch Fertigungstechnik


Die RAUCH Fertigungstechnik beschäftigt sich seit nunmehr mehr als 20 Jahren mit der Verarbeitung von Magnesium, da wir der Meinung sind, dass Magnesium aufgrund seiner Eigenschaften, wie guter Recyclingfähigkeit, hoher Wärmeleitung, & und seines geringen Gewichtes gegenüber alternativen Werkstoffen wie Aluminium, auch in Zukunft ein unumgänglicher Werkstoff zur Gewichtsreduktion und Weiterentwicklung diverser Produkte sein wird.

Die weltweit im Einsatz befindlichen Anlagen umfassen Schmelz- und Dosieröfen, Flüssigtransport von Magnesium, Magnesium Recycling, Legierungsherstellung, Strangguss, kontinuierliches Blechgießen, Späneverwertung, Magnesium Niederdrucksysteme bis hin zu Schutzgasanlagen.

Diese Anlagen werden weltweit von unseren Kundendiensttechnikern aufgestellt, in Betrieb genommen und auf Wunsch auch jederzeit gewartet. Des Weiteren beschäftigt sich die Fa. RAUCH auch mit der Planung und Entwicklung von Sonderanlagen nach Kundenwunsch. Ziel unserer Entwicklungen ist die ständige Optimierung unserer Anlagen, um auch in Zukunft die Wirtschaftlichkeit unserer Anlagen zu verbessern.

Das bedeutet:

- Hohe Verfügbarkeit der Produktionsanlage
- Wartungszeiten und -intervalle minimieren
- Zykluszeiten verringern
- Konstante Qualität durch beherrschte Prozesse
- Langlebigkeit
- Flexibilität
- Ständige Weiterentwicklung
- Sicherer Umgang mit Magnesium
- Kundenorientierte Gesamtlösungen

Anzahl der Beschäftigten
50-99

Exportanteil
> 75%

Gründungsjahr
1975

Website: www.rauch-ft.com