Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: THERMPROCESS. Presse-Service. Pressematerial. Pressemeldungen.

ecoMetals Trails eröffnen nachhaltige Technologien

ecoMetals Trails eröffnen nachhaltige Technologien

Ein „grüner Faden“ zieht sich durch die „Bright World of Metals“

Wie ein „grüner Faden“ ziehen sich die ecoMetals Trails durch GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST 2015. Die Trails zeigen den Besuchern den Weg zu den Teilnehmern der ecoMetals-Kampagne und eröffnen ihnen damit den direkten Weg zu den innovativen nachhaltigen Technologien der Aussteller. Treffpunkt für die Trails ist am 16., 17., 18. und 19. Juni um 11.00 Uhr der ecoMetals-Counter am Fachpressestand der „Bright World of Metals“ im Eingang Nord des Düsseldorfer Messegeländes. Hier warten die Tourguides Julia und Marius auf ihre Besucher, die sie zu den Ständen der ecoMetals-Aussteller begleiten werden.

Schon von weitem sind die Guides an ihren blauen T-Shirts und den Kappen mit der leuchtend grünen Aufschrift „ecoMetals Trails“ zu erkennen. In deutscher und englischer Sprache informieren sie ihre Gruppen über die ecoMetals-Kampagne, anschließend startet die zweistündige Tour. Sie führt von den METEC-Hallen 4 und 5 mit Silvent AB, Achenbach Buschhütten GmbH und Tenova in die THERMPROCESS-Hallen 9 und 10 zu GoGas Goch, Linn High Term und celano, folgt dann weiter dem Trail in die GIFA-Hallen 11 und 12 zu Colosio, Oskar Frech, Italpresse Industrie, Ing. Rauch Fertigungstechnik, ASK Chemicals, Foseco Foundry Division – Vesuvius, GTP Schäfer und Hüttenes-Albertus Chemische Werke. Anschließend gibt es einen Halt in der NEWCAST-Halle 13 beim Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie sowie dem Unternehmen Matthies Druckguss. In den Hallen 15 bis 17 geht es weiter zu den GIFA-Ausstellern Rampf Tooling Solutions, Didion International, Kurz, Kuka Roboter, Loramendi, DISA Industries, Heinrich Wagner Sinto Maschinenfabrik und Jöst.

An den Messeständen werden kompetente Ansprechpartner die energieeffizienten und ressourcenschonenden Technologien ihrer Unternehmen vorstellen und für Fragen der Besucher zur Verfügung stehen.

Auf den ecoMetals Trails bietet sich den Fachleuten die Möglichkeit, in kurzer Zeit einen umfassenden Überblick über neueste technische Entwicklungen und ihre Anwendung in der Praxis zu bekommen und trotzdem vorher und nachher noch ausreichend Zeit für einen Besuch weiterer Aussteller zu haben.

Wer mit Julia und Marius auf den „grünen“ Trail ziehen möchte, kann sich auf den Websites der Messen www.gifa.de, www.metec.de, www.thermprocess.de und www.newcast.de anmelden und gleichzeitig sein Messeticket im online-Ticketshop zum Preis von 45,00€ für die Tageskarte und 98,00€ für die Dauerkarte erwerben und zuhause ausdrucken. Das Ticket beinhaltet die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr zum Messegelände, den Eintritt in alle vier Messen sowie die Teilnahme an den ecoMetals Trails.

The Bright World of Metals:
Die vier internationalen Technologiemessen GIFA (Internationale Giesserei-Fachmesse), METEC (Internationale Metallurgie-Fachmesse), THERMPROCESS (Internationale Fachmesse für Thermoprozesstechnik) und NEWCAST (Internationale Fachmesse für Gussprodukte) präsentieren sich vom 16. bis 20. Juni 2015 mit mehr als 2.200 Ausstellern auf fast 87.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in Düsseldorf. Dann stehen in der Rheinmetropole fünf Tage lang die Themen Gussprodukte, Gießereitechnologie, Metallurgie und Thermoprozesstechnik im Fokus der Weltöffentlichkeit. Begleitet werden die Messen erneut von einem hochkarätigen Rahmenprogramm mit Seminaren, internationalen Kongressen und Vortragsreihen. Im Mittelpunkt aller vier Fachmessen und den dazugehörigen Programmen steht das Thema Energie- und Ressourceneffizienz. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.gifa.de, www.metec.de, www.thermprocess.de und www.newcast.de.

Pressereferat GIFA, METEC; THERMPROCESS, NEWCAST 2015
Tania Vellen
Tel: +49 211/4560-518
vellent@messe-duesseldorf.de
Brigitte Küppers
Tel: +49 211/4560-929
kueppersb@messe-duesseldorf.de

GMTN2015_PM_Nr._10_ecoMetals_Trails_d.rtf (17.1 MB)
GMTN2015_PM_Nr._10_ecoMetals_Trails_d.pdf (343.9 KB)
 
 

Mehr Informationen

Presseverteiler

Pressefotos

RSS-Service