Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: THERMPROCESS. News. Archiv Business-News.

Baufachmesse Deubaukom beginnt morgen in der Messe Essen

Baufachmesse Deubaukom beginnt morgen in der Messe Essen

12.01.2016
Messe Essen GmbH, Essen

Als Kommunikationsplattform für die Baubranche verbindet die Deubaukom Bau-Trends und -Lösungen mit aktuellen gesellschaftlichen Themen. Vom 13. bis 16. Januar 2016 zeigen die Aussteller in den Hallen der Messen Essen Lösungen zu aktuellen Gesellschaftsthemen wie das barrierefreie Wohnen oder neue Unterbringungsmöglichkeiten für Flüchtlinge. Wichtige branchenspezifische Schwerpunktthemen sind Building Information Modeling (BIM) sowie der Industrie- und Gewerbebau. Im Rahmen der Deubaukom findet der 8. Internationale Architektur Kongress, veranstaltet durch die Wirtschaftsvereinigung Stahl, die Architektenkammer NRW und den Industrieverband Feuerverzinken, statt. Dort wird der Minister für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen, Michael Groschek, die Messe am Mittwoch eröffnen.


Building Information Modeling (BIM) setzt sich weiter durch und ist die aktuell wichtigste Entwicklung der Branche. Auf der Deubaukom wird daher das 2014 in erfolgreicher Partnerschaft mit dem Bundesverband Bausoftware e.V. (BVBS) initiierte Kompetenzzentrum Bau-IT fortgeführt. Dazu ist ein 156 m2 großer Gemeinschaftsstand von BVBS-Mitgliedern wichtiger Anlaufpunkt für alle Planer und Interessierte. Unter anderem vertreten sind die Nevaris Bausoftware GmbH, die mit Nevaris Build eine neue prozessorientierte Bausoftware zeigt. Eine Vielzahl an weiteren Ausstellern mit dem Schwerpunkt digitales Bauen runden das Angebot auf der Messe ab.


Als erste Baufachmesse widmet sich die Deubaukom dem Thema Industrie- und Gewerbebau. Dem trägt der 2. Industriebaukongress Rechnung. Gemeinsam vom Fachmagazin industrieBAU und der Messe Essen organisiert, findet der Kongress in Kooperation mit AGI am zweiten Messetag (14. Februar) statt.


Neben dem Industriebaukongress setzen auch die Aussteller Impulse für den Industrie- und Gewerbebau. Unter anderem bietet die Deutsche Rockwool Mineralwoll GmbH & Co. OHG Dämmstofflösungen für die kontinuierlich wachsenden Anforderungen an die Leistungsfähigkeit von Gebäudehüllen. Als einer der führenden Anbieter im Systembau stellt die AL-HO GmbH montagefertige Raummodule vor, die eine bis zu 70 % verkürzte Bauzeit im Vergleich zur konventionellen Bauweise bei Industrie- und Gewerbebauten ermöglichen.


Messe Essen GmbH, Essen