Hauptinhalt dieser Seite

Sprungmarken zu den verschiedenen Informationsbereichen der Seite:

Sie befinden sich hier: THERMPROCESS. Presse-Service. THERMPROCESS 2015. Rückblick 2011. Videos.

Der Abschlusstag, 02.07.2011

Der Abschlusstag, 02.07.2011

GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST 2011 endeten als voller Erfolg. An diesem letzten Tag unterhielten wir uns mit Andritz Maerz und ASK Chemicals. Außerdem befragten wir Aussteller, wie das Technologiemessen-Quartett für sie gelaufen ist.

 
 

Videobeiträge:

 
 

Bilanzbericht zu GIFA, METEC, THERMPROCESS, NEWCAST 2011



Auf dem Gießerei- und Metallurgie-Messequartett GIFA, METEC, THERMPROCESS und NEWCAST haben sich Head of's, CEO's und Professoren getroffen und gemeinsam Rohstoffpreise und Wirtschaftsaufschwung diskutiert.

 
 

LOI Italimpianti, Elektroblech und Hochgeschwindigkeitszüge



LOI Italimpianti ist Vorreiter für Ofenanlagen für Elektroblech. Dr. Hermann Stumpp ist Vorsitzender der Gruppe und stellte das Spektrum zur Produktion vor, sprach über die Energieeffizienz des Materials und streifte einen neuen Aspekt für das Unternehmen: Hochgeschwindigkeitszüge.

 
 

Der Roboterwettbewerb



Zu einem Roboterwettbewerb ging es in Halle 15. Unsere Reporterin Silja Ahlemeyer sprach mit Dela und Charlotte, die an dem Wettbewerb teilnehmen - mit einer Prinzessin, einer Katze und einem Prinzen. Nicht aus Fleisch und Blut, sondern aus Plastik und Elektroden.

 
 

Die World of Castings und ein Blick in die Zukunft



Carsten Weißelberg ist Managing Director bei Harz Guss und sprach über das Lost-Foam-Gießverfahren ebenso wie über einen neuen Kontruktionswerkstoff, der beim Downsizing in der Automobilindustrie Anwendung findet.

 
 

Der GIFA-Treff für Energie-effizientes Arbeiten



Auf dem GIFA-Treff erwartete den Besucher eine Sonderschau, in der gezeigt wurde, wie Gießereien besonders energieeffizient arbeiten können. Pascal Steinküller vom Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie stellte auch das dort stattfindende Schülerprogramm vor.

 
 

Gero und die Ofen-Kollektion



Managing Director Roland Geiger stellte eine Reihe von Öfen am Stand von Gero vor. Zum Beispiel einen Hochrahmen-Lötofen und einen Hochtemperaturofen, der bis 3000 Grad erhitzt werden kann und mit dem unter anderem Carbon-Kohlefasern hergestellt werden können.

 
 

ASK Chemicals und geruchsneutrale Bindemittel



ASK stellt anorganische Bindemittel aus Sand für die Serienfertigung in der Automobilindustrie her. Senior Vice President Dr. Ulrich Girrbach erklärte, was die Vorteile der neuesten Generation der Kernbindemittel sind.

 
 

Andritz Maerz und die Industrieöfen



Unser Reporter Christian Licht gratulierte der Firma Andritz Maerz zum 100. Geburtstag. Der Leiter der Verfahrenstechnik Friedrich Gerwin nahm die Glückwünsche entgegen und sprach über das Angebot der Firma und ein Rad-Symbol am Stand.

 
 

Mehr Informationen

YouTube Channel