23.10.2015

Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung e.V., Essen

Abwärtstrend beim Welthandel hält an

Im September hat sich der Abwärtstrend des Containerumschlag-Index des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI) und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) fortgesetzt. Er ist von (revidiert) 117,3 auf 117,2 gesunken. Abgesehen von kurzzeitigen Schwankungen ist der Index damit in der Tendenz seit einem Jahr rückläufig. Dies weist auf eine außergewöhnliche Schwäche des Welthandels hin. Die aktuelle Schnellschätzung für September stützt sich auf Angaben von 35 Häfen, die gut 70% des im Index abgebildeten Umschlags tätigen. Der Wert für August wurde gegenüber der Schnellschätzung um 0,3 Punkte nach oben revidiert.


Rheinisch-Westfälisches Institut für Wirtschaftsforschung e.V., Essen