25.06.2015

Hermann Fliess & Co. GmbH, Duisburg

Familienunternehmen feiert 100-jähriges Jubiläum

Die Hermann Fliess & Co. GmbH in Duisburg ist ein international agierender Hersteller von Schweißzusätzen. Am 1. Juli 2015 feiert das mittelständische Familienunternehmen sein 100-jähriges Bestehen. Geschäftsführer Henning Fliess betont die gemeinsamen Traditionen und Werte: „Qualität, Vielfalt, Flexibilität sowie Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt.“ Vor mehr als 50 Jahren trat er nach kaufmännischer Ausbildung in das Unternehmen seines Vaters ein, das sein Großvater Hermann Fliess 1915 gegründet hatte.


Anfangs lieferte Fliess Draht, Drahtwaren und Gasschweißstäbe, später auch Stabelektroden. 1925 trat der Sohn des Firmengründers, Friedrich Fliess, in die Firma ein. Im selben Jahr erhielt die Firma das Reichspatent auf Schweißdraht mit verkupferter Oberfläche. Weitere Patente folgten, darunter solche auf verbronzte Drahtelektroden (1959) und zum lagenweise Spulen von Schutzgasschweißdrähten (1968).


Heute bietet Fliess ein breites Sortiment von Schweißzusätzen für das Schutzgas- und Unterpulverschweißen, sowie WIG- und Gasschweißstäbe, speziell für hochfeste-, warmfeste- und kaltzähe Stähle. Mehrere tausend Tonnen Draht sind ständig auf Lager und garantieren jederzeit die Lieferfähigkeit.


Hermann Fliess & Co. GmbH, Duisburg