14.10.2015

ThysssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg

Gesamtlieferprogramm von ThyssenKrupp Steel Europe im neuen Design verfügbar

Mit Elektroband leisten Generatoren mehr und verbrauchen weniger, Getränkedosen bestehen aus 0,1 mm hauchdünnem Stahl. Ob umweltfreundliche Technologien, leichte Stahl-Kunststoff-Produkte für die Automobilbranche oder Weißblech für Dosen: Die Einsatzbereiche von Stahl sind enorm und werden stetig weiterentwickelt. Das neue Gesamtlieferprogramm von ThyssenKrupp Steel Europe enthält auf über 100 Seiten deshalb erstmals das gesamte Produktportfolio mit besonderem Schwerpunkt in den Bereichen Innovation und Branchen. In Zusammenarbeit mit den Kunden und Weiterentwicklungen in Pilotanlagen und mit Simulationstools werden die Stahlprodukte für ihren Einsatz von der Baubranche bis zu Haushaltswaren optimiert. Im Gesamtlieferprogramm werden sie in entsprechenden Produktkategorien zusammengefasst. Einen weiteren Vorteil bietet die klare Ta-bellenstruktur mit der Produktgliederung nach Norm für mehr Übersichtlichkeit.


Neben Piktogrammen und der Darstellung der Produktionsstätten wird durch das neue Design die Leserfreundlichkeit erhöht. Ob Bestellungen von Großkunden oder individuelle Wünschen von Mittel-standunternehmen: durch das grafische Hervorheben der Ansprechpartner werden Beratung und Bestellung noch unkomplizierter.


Für internationale ThyssenKrupp-Steel-Europe-Kunden gibt es das Gesamtlieferprogramm ebenfalls auf Englisch in der Print- und Digitalversion. Zu beziehen ist es ab sofort als Download auf der Homepage http://www.thyssenkrupp-steel-europe.com/ unter „Publikationen“ oder als Druckversion über broschueren.tkse@thyssenkrupp.com


ThysssenKrupp Steel Europe AG, Duisburg