19.08.2015

Platts SBB Daily Briefing

John Correnti verstorben

Der amerikanische Stahlmanager John Correnti ist gestern im Alter von 68 Jahren verstorben. Er begann seine Karriere in der Stahlindustrie 1969 bei U.S. Steel. Von 1991 bis 1999 war er Präsident von Nucor Steel, von 1996 bis 1999 CEO des Stahlunternehmens. Zuletzt war er CEO des Big-River-Steel-Projektes in Arkansas. Die Investitionen für das Werk, das im Juli 2016 in Betrieb gehen soll, betragen 1,3 Mrd. USD.


Platts SBB Daily Briefing