26.10.2015

WV Stahl, Düsseldorf

Neues Spundwandseminar 2015

Auch im Jahr 2015 wird das Stahl-Informations-Zentrum in der Wirtschaftsvereinigung Stahl ein Seminar in der Reihe „Stahlspundwände – Neues für Planung und Anwendung“ durchführen. Auf dem Programm stehen neben wissenschaftlichen Themen wie:



  • Sicherheit im Spezialtiefbau nach EC-7 und DIN 1054,

  • Effiziente Dimensionierungsgrundlagen für Tragbohlen kombinierter Stahlspundwände,

  • Neue Formeln für den Nachweis des hydraulischen Grundbruchs,


auch spannende Baustellenberichte über einen Schleusenneubau am Dortmund-Ems-Kanal sowie über Bauprojekte aus dem Kölner Raum. Das ganztägige Fachseminar wird stattfinden am Donnerstag, 10. Dezember 2015 im Tagungszentrum Maternushaus, Kardinal-Frings-Straße 1-3, 50668 Köln. Interessierte finden das Programm, weitergehende Informationen und das Anmeldeformular in Kürze unter http://www.stahl-online.de/ im Bereich Veranstaltungen.


WV Stahl, Düsseldorf