29.07.2015

Salzgitter AG, Salzgitter

Salzgitter-Konzern gibt Turnaround im ersten Halbjahr 2015 bekannt

Der Salzgitter-Konzern erwirtschaftete im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2015 bei nahezu unveränderten 4 529,6 Mio. € Außenumsatz (1. Halbjahr 2014: 4 549,3 Mio. €) 80,2 Mio. € Gewinn vor Steuern (1. Halbjahr 2014: –4,2 Mio. €). Hierin sind rd. 15 Mio. € erwarteter positiver Beitrag aus dem Aurubis-Engagement (1. Halbjahr 2014: +39,2 Mio. €) sowie in Summe 33,0 Mio. € Aufwand für strukturverbessernde Maßnahmen enthalten. Während des zweiten Halbjahres wird ein Großhochofen im Hüttenwerk Salzgitter neu zugestellt. Wegen der damit einhergehenden Ergebnisbelastung bleibt nach Firmenangaben die Gesamtjahresprognose eines Konzern-Vorsteuerergebnisses im niedrigen bis mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich unverändert.


Salzgitter AG, Salzgitter