THERMPROCESS News | Webansicht | English | Drucken
Header GMTN

News Februar 2015 | Gießprozesse - Simulation aus einem Guss

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie herzlich mit Neuigkeiten aus der Bright World of Metals und von THERMPROCESS.de.

Wer schon einmal mit Flugangst in einem Flugsimulator gesessen hat, der weiß, dass diese Art von Vortäuschung erschreckend real rüberkommt. Aber das sollen Simulationen schließlich auch - nicht nur zum Wohl von Reisewütigen, die sich eine Heilung ihrer Höhenangst erhoffen, sondern auch, um Ingenieuren aus den unterschiedlichsten Branchen die Arbeit zu erleichtern.

In der Gießerei-Industrie lassen sich zum Beispiel Gussprozesse optimieren, indem am PC der Herstellungsvorgang simuliert wird. Die Vorteile: Das Gussteil in seinen Eigenschaften besser zu verstehen und Kosten einzusparen. Lesen Sie mehr im Thema des Monats Februar.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr THERMPROCESS-Team

P.S.: Es vergeht nicht mehr viel Zeit und die Tore zur THERMPROCESS werden vom 16. bis 20. Juni 2015 geöffnet. Der Online-Shop ist daher ab jetzt geöffnet und Sie können sich bequem ein eTicket mit vielen Vorteilen bestellen!

Die Themen

Thema des Monats: Gießprozesse - Simulation aus einem Guss
Der Online-Shop ist geöffnet: Kaufen Sie ein eTicket
Business-News: Bleiben Sie auf dem Laufenden
CityTipp: NeoRealismo – Die neue Fotografie in Italien 1932-1960

Thema des Monats

Gießprozesse - Simulation aus einem Guss

Bilder Thema des Monats

Metallguss zählt zu den ältesten Fertigungsverfahren der Menschheit. Gießverfahren und Gussprodukte wurden lange Zeit ausschließlich durch Experimente und Erfahrung weiter entwickelt. Durch die Modellierung von Strömung, Wärmefluss und Spannungen vermittelt die Gießprozess-Simulation allerdings heute ein tiefes Verständnis der ablaufenden Prozesse.

Gießprozess-Simulation ist die rechnergestützte Modellierung und Analyse der Abläufe während des Gießens mithilfe einer speziellen Berechnungssoftware. Dabei wird der Prozessablauf des Gießens und Erstarrens auf Basis von physikalisch-mathematischen Modellen möglichst detailgetreu mit Randbedingungen für die Berechnung vorgegeben.

Lesen Sie mehr
Nach oben

Der bequemste Weg zur Messe

Ticket per Online-Klick

eTicket
Ihr schnellster und einfachster Weg zur THERMPROCESS 2015: Gehen Sie in den Online-Shop und registrieren Sie sich als Fachbesucher! Dort können Sie dann Ihre Eintrittskarte erwerben. Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D, Region Süd (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur THERMPROCESS ohne Wartezeit – mit dem eTicket haben Sie nur Vorteile.
Kaufen Sie ein eTicket
Nach oben

Business-News

Eingang GMTN
Halten Sie sich auf dem Laufenden: 365 Tage im Jahr aktuelle News aus der Welt der Thermoprozesstechnik. Das bietet Ihnen der THERMPROCESS-Bereich Business-News. Werfen Sie einen Blick auf die Artikel-Übersicht:
• Professional gas analysis
• Ajax TOCCO Magnethermic upgrading bar heating line
• Fiber optic temperature solutions
Zu den Business-News (Auf Englisch)
Nach oben

Düsseldorf CityTipp

NeoRealismo - Die neue Fotografie in Italien 1932-1960

Werke der Ausstellung
Es sind Namen von Filmregisseuren wie Roberto Rossellini, Luchino Visconti, Federico Fellini und Vittorio De Sica, die den italienischen Neorealismus im Bereich Film prägten. Die italienische Kulturbewegung spiegelte sich aber auch in der Fotografie wieder. Das zeigt eine Ausstellung im NRW-Forum Düsseldorf mit Fotos von Amateuren und Profis aus der Zeit von 1932 bis 1960. Sie zeigen die Realität, Fotos abseits von Bella Italia.
Mehr Informationen
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.

YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.