METEC News | Webansicht | English | Drucken
Header GMTN

Sicher digital wirtschaften

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie herzlich mit Neuigkeiten aus der Bright World of Metals und von METEC.de.

Dass das Internetzeitalter die Menschheit grundlegend verändert hat, daran besteht nicht der geringste Zweifel. Scheiden tun sich die Geister allerdings an der Frage, ob dies zum Besseren oder zum Schlechteren führt. Fakt ist, dass sich kaum jemand dem digitalen Strom entziehen kann.

Umso wichtiger ist es, dass man die Technologie richtig zu nutzen weiß. Und da Hacker sich bestens mit Systemen auskennen - die IT-Kriminalität entwickelt sich weltweit mit der Tendenz nach oben - ist es für Betriebe essentiell, sicher digital zu wirtschaften. Lesen Sie darüber in unserem Thema des Monats Januar.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr METEC-Team

Die Themen

Thema des Monats: Sicher digital wirtschaften
Business-News: Bleiben Sie auf dem Laufenden
CityTipp: Tomás Saraceno - in orbit

Thema des Monats

Sicher digital wirtschaften

Bild Thema des Monats
Cloud Computing, Industrie 4.0, Smart Data, das Internet der Dinge und Dienste – die digitale Transformation der Wirtschaft hat begonnen. Doch um die ökonomischen Potenziale dieses Wandels nutzen zu können, muss nicht nur die Datensouveränität gewährleistet sein, sondern es bedarf auch sicherer und zuverlässiger Kommunikationssysteme.
Lesen Sie mehr
Nach oben

Business-News

Eingang GMTN
Halten Sie sich auf dem Laufenden: 365 Tage im Jahr aktuelle News aus der Welt der Metallurgie. Das bietet Ihnen der METEC-Bereich Business-News. Werfen Sie einen Blick auf die Artikel-Übersicht:
• Italienischer Ringproduzent kauft neu entwickelte Ringwalzmaschine
• MMKI projektiert Stranggießanlage und Sekundärmetallurgie
• Amadou Bah aus Guinea sucht seine Chance bei thyssenkrupp
• EJP zeigt auf der wire 2016 Innovationen beim Ziehen
• Qualitätssiegel Edelstahl Rostfrei als kostenlose LKW-Plane
• thyssenkrupp gewinnt Großauftrag in München
Zu den Business-News
Nach oben

Düsseldorf CityTipp

Tomás Saraceno - in orbit

Tomás Saraceno - in orbit

Über der Piazza des K21 schwebt in mehr als 25 Meter Höhe die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno. Es ist eine Konstruktion aus Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel aufgespannt ist. Innerhalb der insgesamt 2.500 Quadratmeter umfassenden Netzstruktur sind ein halbes Dutzend "Sphären", luftgefüllte Kugeln von bis zu 8,50 Metern Durchmesser, platziert. Besucher können die transparente Installation betreten und sich auf den drei Ebenen zwischen den Kugeln frei bewegen.

Verlängert bis voraussichtlich Juni 2016.

Mehr Informationen
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.

Facebook X YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.