METEC News | Webansicht | English | Drucken
Header GMTN

Phenolharz-basierter 3D-Druck

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir begrüßen Sie herzlich mit Neuigkeiten aus der Bright World of Metals und von METEC.de.

Der 3D-Druck bietet gegenüber herkömmlichen Verfahren für die Herstellung von Bauteilen in der Gießerei-Industrie viele Vorzüge. Mittlerweile wird die Technologie von der Automobilindustrie über Maschinenbau- und Pumpenindustrie bis hin zur Luftfahrt verwendet. Allerdings gibt es auch hier noch Verbesserungsbedarf in besonderen Fällen. Wie ein Einsatz von anderen Bindemitteln von Vorteil sein kann, das können Sie in unserem Thema des Montas lesen: Phenolharz-basierter 3D-Druck.

Viel Spaß beim Lesen!
Ihr METEC-Team

Die Themen

Monatsthema: Phenolharz-basierter 3D-Druck
Business-News: Bleiben Sie auf dem Laufenden
Düsseldorf CityTipp: Ausstellung Erik Kessels & Friends

Thema des Monats

Phenolharz-basierter 3D-Druck

Bild Thema des Monats
Ein neu entwickelter Sandprozess ist der sogenannte Phenol-Direct-Binding, kurz PDB-Prozess. Anfangs wird eine dünne Sandschicht aufgetragen. Nach dem schichtweisen Auftrag der Sandschicht wird über den Druckkopf selektiv das phenolbasierte Bindematerial auf den Sand aufgetragen. Als finalen Schritt in der Prozesskette fährt eine Infrarot-Lampe über das Baufeld, um den Sand zu erhitzen und dadurch das Bindematerial aushärten zu lassen.
Lesen Sie mehr
Nach oben

Business-News

Produkt auf der METEC
Halten Sie sich auf dem Laufenden: 365 Tage im Jahr aktuelle News aus der Welt der Metallurgie. Das bietet Ihnen der METEC-Bereich Business-News. Hier finden Sie immer eine aktuelle Auswahl an interessanten Artikeln:
• Prozesssicherheit für die Luftfahrt
• Verschleißfeste Zylinderstangenbeschichtung für Industrie- und Tiefbauanwendungen
• Auftragseingang im Maschinenbau Juni 2017
Zu den Business-News
Nach oben

Düsseldorf CityTipp

Ausstellung Erik Kessels & Friends

copyright Erik Kessels
Er ist der Rockstar unter den Kreativen, perfekte Bilder langweilen ihn: Der niederländische Künstler Erik Kessels sammelt Fotografien, die er in fremden Fotoalben und im Internet findet. Entdecken Sie im NRW-Forum die erstaunlichen Geschichten von Familien und Fremden, von Zufällen und Schicksalen, vom Erinnern und Vergessen. Bis zum 15. November.
Mehr Informationen
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 211 4560-01
Fax: +49 211 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Wolfram N. Diener (Vorsitzender), Bernhard J. Stempfle, Erhard Wienkamp

Vorsitzender des Aufsichtsrats: Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller

Die Messe Düsseldorf GmbH verarbeitet sich auf Sie beziehende personenbezogene Daten. Nähere Informationen – auch zu Ihren Rechten – erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen der Messe Düsseldorf GmbH. Diese sind einsehbar unter www.messe-duesseldorf.de/datenschutz. Grundsätzlich, d.h. vorbehaltlich der gesetzlichen Einschränkungen, können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit entweder auf vorgenannter Internetseite, per E-Mail an privacy@messe-duesseldorf.de oder auf postalischem Wege an Messe Düsseldorf GmbH, G2-RV, PF 101006, 40001 Düsseldorf, Deutschland, widersprechen.

Facebook X YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.