18.06.2014

alloys2b GmbH, München

Cloudlösung für Einkauf von Vorlegierungen, Legierungen und unlegierten Materialien

Das Münchener Start-Up alloys2b stellt die erste Cloudlösung für den strategischen Einkauf von Vorlegierungen, Legierungen und unlegierten Materialien vor und ermöglicht Gießereien, Stahlwerken und dem Hüttenwesen, ihren erfolgskritischen Einkaufsprozess effizienter, sicherer und kosteneffektiver durchzuführen. Das Ziel ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen das Optimierungs- und Einsparpotenzial einer Einkaufslösung zur Verfügung zu stellen.


„Mit der Cloudlösung von alloys2b und dem bekannten Gebotsverfahren im Ausschreibungsprinzip lässt sich ein marktgerechter Preis trotz des schwankenden Marktes erreichen. Die Erstellung einer Ausschreibung ist in weniger als 5 Minuten erledigt und das nachgelagerte Gebotsverfahren wird komplett automatisch abgewickelt. Dies sorgt für eine Zeitersparnis von über 30% (wiederkehrender Bedarf über 70%) und der Kostenaufwand kann um bis zu 90% reduziert werden“, so Jürgen, Wixler, Geschäftsführer der alloys2b GmbH


Als Software as a Service (SaaS) angeboten, wird die alloys2b-Cloudlösung ohne Komplexität und Kosten eines langwierigen IT-Projektes in jede vorhandene Infrastruktur eingesetzt. In der bis zum 31. August 2014 laufenden Betaphase können Unternehmen die Lösung 14 Tage unverbindlich kostenlos testen.


alloys2b GmbH, München