Krämer + Grebe GmbH & Co. KG Modell- und Werkzeugbau

Ludwig-Grebe-Str. 5, 35216 Biedenkopf
Deutschland

Telefon +49 6461 8008-0
Fax +49 6461 8008-60
kg-modellbau@kraemer-grebe.de

Standort

Hallenplan

GIFA 2015 Hallenplan (Halle 15): Stand G28

Geländeplan

GIFA 2015 Geländeplan: Halle 15

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.01  Druckgießformen

Druckgießformen

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.02  Kokillen

Kokillen

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.03  Lehren und Vorrichtungen

Lehren und Vorrichtungen

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.04  Modelle und Kernkästen aus Holz und Kunststoff

Modelle und Kernkästen aus Holz und Kunststoff

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.05  Modelle und Kernkästen aus Metall

Modelle und Kernkästen aus Metall

  • 17  Modell- und Formenbau
  • 17.03  Modelleinrichtungen, Dauerformen und Zubehör
  • 17.03.06  Modellplatten

Modellplatten

  • 25  Beratung, Planung, Dienstleistungen

Beratung, Planung, Dienstleistungen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Druckgießformen

Produkte

Die Hauptprodukte von KRÄMER+GREBE sind Modelle, Druckgussformen, Kernformwerkzeuge, Kokillen und verschiedene Lehren und Geräte zum Handling und zur Automatisierung in der Serienfertigung.
Kernformwerkzeuge werden für alle Kernschießmaschinen in den Ausführungen Coldbox, Hotbox und Anorganik für die Serien- und Prototypenfertigung und in allen erforderlichen Materialien, von Kunststoff bis zu höherwertigen Stahllegierungen, hergestellt.

Kokillen aus Qualitätsstählen mit allen erforderlichen Spezifikationen, wie Kühlung, Temperaturabfrage, Schiebertechnik u. a., werden für Schwerkraft-, Niederdruck-, Kipp- und Rotacastgießen sowie für Vakuumgießen hergestellt.

Druckgussformen können bis zu einem Gesamtgewicht von 80 Tonnen gefertigt werden.
Das innovative Design der präzisen Werkzeuge ist robust, wartungsfreundlich und anforderungsgerecht und wird für die speziellen Fertigungsanlagen und unterschiedlichen Produktionsvolumen der Gießereien optimiert.
Die Produktpalette wird durch Sondermaschinen, Geräte und verschiedene Lehren zur Unterstützung der Großserienfertigung bei der Automation, Mechanisierung, Prüfung etc. abgerundet.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

KRÄMER+GREBE ist im hessischen Biedenkopf angesiedelt und befindet sich mit einer Tradition von mehr als 90 Jahren in vierter Generation. Das Unternehmen fertigt Modelle, Kernformwerkzeuge, Kokillen, Druckgussformen, Sondermaschinen und Vorrichtungen für den Gießereibedarf. Zu den Kunden zählen namhafte Aluminium- und Grauguss-Gießereien aus dem In- und Ausland. Innovative Werkzeugkonzepte zum Gießen von Motorblöcken, Zylinderköpfen und Gussteilen aus dem Fahrgestell, Antrieb oder der Karosserie formen die Kernkompetenz. Auf Basis modernster Entwicklungs-, Konstruktions- und Fertigungstechnologien werden komplexe Einzelwerkzeuge und komplette Werkzeugprojekte, für Prototypen, Vor- und Kleinserien und für Großvolumenserien geplant und realisiert. Für das Datenmanagement, das serienfertige Einfahren der Gussteile, die Erstellung von Erstmusterprüfberichten sowie zur Durchführung von Servicearbeiten für Instandhaltungen, Reparaturen und Änderungen stehen nahezu 200 erfahrene Fachkräfte und strategische Partnerschaften zur Verfügung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1922