SRS Industrieofenbau GmbH & Co. KG

Alte Pumpe 5, 29410 Salzwedel
Deutschland
Telefon +49 3901 30885-0
Fax +49 3901 30885-81
info@srs-industrieofenbau.de

Standort

Hallenplan

THERMPROCESS 2015 Hallenplan (Halle 9): Stand E14

Geländeplan

THERMPROCESS 2015 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Helmut Egger

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Alte Pumpe 5
29410 Salzwedel, Deutschland

Telefon
+49 3901 308850

Fax
+49 3901 3088581

E-Mail
helmut.egger@srs-industrieofenbau.de

Torsten Staack

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Alte Pumpe 5
29410 Salzwedel, Deutschland

Telefon
+49 3901 308850

Fax
+49 3901 3088581

E-Mail
torsten.staack@srs-industrieofenbau.de

Dietrich Schulz

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Alte Pumpe 5
29410 Salzwedel, Deutschland

Telefon
+49 3901 308850

Fax
+49 3901 3088581

E-Mail
dietrich.schulz@srs-industrieofenbau.de

Dr. Heinz Schwall

Angestellter
Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Alte Pumpe 5
29410 Salzwedel, Deutschland

Telefon
+49 3901 308850

Fax
+49 3901 3088581

E-Mail
heinz.schwall@srs-industrieofenbau.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.04  Diffusionsverfahren
  • 01.08.04.08  Nitrieren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Nitrieren

Produkt-Information

Automatisierte T6 Rollenherdofenanlage für Wärmebehandlung von Automotive-Aluminiumteilen mit Luft- und Wasserabschreckung. Automatisiertes Be-, Um- und Entladen mittels Roboter.
Mit integrierten Richt- und Rissprüfanlagen. Durchsatzleistung bis zu 6.000 kg/h

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SRS Industrieofenbau GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches Unternehmen in Salzwedel, Sachsen-Anhalt und liefert ein breites Spektrum an schlüsselfertigen, automatisierten Anlagen im Bereich der Wärmebehandlung von Bauteilen aus Stahl und Nichteisenmetallen. Wir beliefern Kunden weltweit, die hauptsächlich im Automotiv – Sektor tätig sind. Besonderer Schwerpunkt in den letzten Jahren war die Herstellung von Wärmebehandlungsanlagen für Automotivteile aus Aluminium. Langjährige und insbesondere umfangreiche Erfahrungen in der Verfahrens- und Automatisierungstechnik zeichnen uns aus. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme mit uns. Gerne zeigen wir Ihnen auf dem Messestand unsere neu entwickelte Anlage zum Gasnitrieren und Nitrocarburieren.

Halle 9 Stand 9E14

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

1-9 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

20-49

Gründungsjahr

1995