S+P Samson GmbH

Industriestr. 32, 86438 Kissing
Deutschland
Telefon +49 8233 846-0
Fax +49 8233 846-299
info@sp-samson.com

Hallenplan

METEC 2019 Hallenplan (Halle 4): Stand C36

Geländeplan

METEC 2019 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 12  Informationsverarbeitung
  • 12.01  Datenverarbeitung, Hard- und Software

Unsere Produkte

Produktkategorie: Datenverarbeitung, Hard- und Software

Kennzeichnung in schwierigen Umgebungsbedingungen mit GRAPHIPLAST®

S+P Samson gehört zu den modernsten Technologieunternehmen in der industriellen Kennzeichnung und gilt seit 40 Jahren als Spezialist für Kennzeichnungslösungen bei besonders schwierigen Umgebungsbedingungen. Die in diesem Umfeld zum Einsatz kommenden Etiketten bestechen durch eine außerordentliche Robustheit gegenüber verschiedenen Einflüssen. Sie sind beständig gegen Temperaturen von bis zu 580 °C, chemische Reinigungsprozesse, Laugen, UV-Bestrahlung und Lösungsmittel. So werden etikettenbasierte Identifikationskonzepte in über 65 Ländern auf der ganzen Welt umgesetzt. Branchenführer wie z. B. ArcelorMittal, thyssenkrupp, Evonik oder Ashland vertrauen seit vielen Jahren den hochwertigen Kunststoffetiketten, der kompetenten und partnerschaftlichen Beratung sowie dem gewachsenen Know-how und Innovationsgeist des Traditionsunternehmens aus Kissing bei Augsburg.

Industrie 4.0 und „Internet der Dinge“: RFID-Technologie und dauerhafte Kennzeichnung.

S+P Samson ist visionär und innovativ. Trends werden aufgenommen und in neue Produkte umgesetzt. So ist es nur folgerichtig, dass Entwicklungen wie Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“ längst Einzug in die strategischen Überlegungen des Unternehmens gehalten haben.

In der Zukunft werden Computer zur Steuerung der Prozesse in den Hintergrund geraten und durch „intelligente Gegenstände“ ersetzt. Mit immer kleiner werdenden Computern „gekennzeichnet“ übernehmen diese die Steuerung selbst und können auch mit anderen Gegenständen interagieren. Grundvoraussetzung: eine absolut sichere und dauerhafte Kennzeichnung, die zu jeder Zeit und in jedem Prozessschritt einen reibungslosen Datenaustausch garantiert.

Dauerhafte Kennzeichnung ist hier das Stichwort, speziell in Verbindung mit RFID-Technologie zur automatisierten Identifikation. Denn diese wird in Fachkreisen als Grundlage für das „Internet der Dinge“ angesehen. 

Hier kann S+P Samson als Spezialist gleich zweimal punkten. Seit 2013 mit STRUCTOBOND®, der innovativen und patentierten Technik auf Epoxidharzbasis in der dauerhaften Kennzeichnung. Und mit einer ausgewiesenen Expertise für RFID-Lösungen. Hier zeichnete das deutsche Unternehmen bereits im Jahre 2010 für die weltweit größte Umsetzung im industriellen Umfeld verantwortlich. 

Stärke, die auszeichnet: Etiketten in robuster Qualität und maßgeschneiderte Kennzeichnungslösungen. 

S+P Samson gilt in der industriellen Kennzeichnung als innovativer und lösungsorientierter Partner für anspruchsvolle Herausforderungen. Die individuellen Identifikationskonzepte zeichnen sich durch das optimale Zusammenspiel von Etikett und Drucksystem aus und kommen meist in der Produktions- und Prozesssteuerung sowie der Lager- und Versandlogistik zum Tragen. Aus der hohen Beratungskompetenz, der partnerschaftlichen Zusammenarbeit und dem umfangreichen Portfolio an spezifisch entwickelten Etiketten haben sich langjährige Kundenbeziehungen entwickelt. Mit der weltbekannten Marke GRAPHIPLAST® wurde das Unternehmen zum Marktführer. Denn diese extrem widerstandsfähigen Kunststoffetiketten setzten neue Maßstäbe. Als Klebe-, Anhänge- oder multifunktionales Kombietikett. 

Einfaches Handling: Etiketten für alle konventionellen Drucksysteme geeignet. 

Genauso wichtig wie die Qualität sind die Funktionalität und das einfache Handling der Etiketten. Auch hier können die S+P Samson Etiketten glänzen, denn sie sind mit konventionellen Drucksystemen wie Laser- und Thermotransferdrucker zu beschriften. Aber auch Solid Ink-Druckverfahren können zur Anwendung kommen. Eine eigene Abteilung „Systeme“ im Hause S+P Samson sorgt für eine reibungslose Implementierung des optimalen Drucksystems bei unseren Kunden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

S+P Samson gehört zu den modernsten Technologieunternehmen in der industriellen Kennzeichnung und gilt seit 40 Jahren als Spezialist für Kennzeichnungslösungen bei besonders schwierigen Umgebungsbedingungen. Die in diesem Umfeld zum Einsatz kommenden Etiketten bestechen durch eine außerordentliche Robustheit gegenüber verschiedenen Einflüssen. Sie sind beständig gegen Temperaturen von bis zu 580 °C, chemische Reinigungsprozesse, Laugen, UV-Bestrahlung und Lösungsmittel. So werden etikettenbasierte Identifikationskonzepte in über 65 Ländern auf der ganzen Welt umgesetzt. Branchenführer wie z. B. ArcelorMittal, thyssenkrupp, Evonik oder Ashland vertrauen seit vielen Jahren den hochwertigen Kunststoffetiketten, der kompetenten und partnerschaftlichen Beratung sowie dem gewachsenen Know-how und Innovationsgeist des Traditionsunternehmens aus Kissing bei Augsburg.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1978