EDC PROTECTION SAS

2 ZA de l'Orme, 54385 Noviant-aux-Prés
Frankreich
Telefon +33 383 236868
Fax +33 383 241411
commercial@edc-protection.com

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 10): Stand B27

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Unsere Produkte

Produktkategorie: Arbeitsschutzkleidung

Anzug

Schürze mit verdecktem Klettverschluss mittig auf Schulterschutz am Rücken, Verschlusskette hinten, kleiner oder hoher wasserabweisender Kragen aus Narbenleder, Möglichkeit von Klettverschlüssen an den Ärmelbündchen, Nähte mit Kevlar®-Faden. Die Schürze mit Ärmeln ist leichter und luftiger als ein Mantel und ausschließlich der Nutzung bei Gefahren von vorne vorbehalten. Um ein Eindringen von Spritzern zu verhindern, müssen Schutzhaube, Schürze und Gamaschen sich unbedingt überlappen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Arbeitsschutzkleidung

Kleidung und Accessoires aus mit Proban® behandelter Baumwolle » Feuerschutzanzug

Schutzanzug mit verdecktem Reißverschluss unter Klettverschluss, 2 Brusttaschen mit Klettverschlussumschlag, 2 Umschlagtaschen mit Klettverschluss, Ärmelbündchen mit Klettverschluss, Hemdkragen. Vorrätige Farben: Köper blau - Art.-Nr. E2461-105 und Köper grün - Art.-Nr. E2461-102. Andere Farben auf Bestellung. Größe: 0 - 6

Mehr Weniger

Produktkategorie: Arbeitsschutzkleidung

Schutzkleidung für Ofenmacher » Jacke für Ofenmacher

Jacke mit verdecktem Klettverschluss und Druckknöpfen, Kragen mit Klettverschluss. Nur chemische Reinigung. Größe: L, XL und XXL - Länge: 75 cm - Art.-Nr. E2220-200

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Aluminisierte Bekleidung von Personen in risikoreichen Berufen

EDC PROTECTION, 1989 von Hans Dieter KNAUF gegründet und heute von KELLER & sohn geleitet, ist Marktführer in Frankreich für Persönliche Schutzausrüstungen (PSA), die zum Schutz bei Arbeiten in extremer Hitze bestimmt sind.

Deutsche Qualität mit „French Touch“

Die Produkte von EDC Protection werden in Lothringen, unweit von Saarbrücken, in einer Hightech-Schneiderei hergestellt, wobei leistungsstarke Materialien wie Preox- oder Glasfasergewebe, Kevlar®, Twaron®, Nomex®, Kermel® usw. zum Einsatz kommen. Praktisch alle aluminisierten Kleidungskomponenten von EDC Protection stammen aus Deutschland, werden in deutschen Labors geprüft (aluminisierte Gewebe aus Mönchengladbach, Wesel oder Oberhausen, goldbeschichtete Visiere aus Haan, Schutzhelm aus Braunschweig) und mit deutschen Maschinen gefertigt. Durch Einbindung eines „French Touch“ in deutsche Qualitätsprodukte ist die aluminisierte Bekleidung von EDC Protection leistungsfähig und bequem zugleich.

Umfassende Kenntnisse der Gefahren für einen maßgerechten Schutz

Die  aluminisierte  Bekleidungvon   EDC  Protection dient zum Einsatz in der Stahlindustrie, in Gießereien, der Glasindustrie,  Zementwerken,  für Brandschutz und Feuerwehr... und sogar für Vulkanologen. Sie soll die Personen bei ihrer Arbeit vor Flammen, starker Hitze  und  geschmolzenen  Metallspritzern  bis  zu 2.000°C schützen.

Mehr Weniger