Fill Gesellschaft m.b.H.

Fillstr. 1, 4942 Gurten
Österreich
Telefon +43 7757 7010
Fax +43 7757 70107275
info@fill.co.at

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Hallenplan

GIFA 2019 Hallenplan (Halle 16): Stand A25, Stand A36

Geländeplan

GIFA 2019 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

Gießereianlagen, Projektierung, Bau, Engineering

  • 05  Form- und Kernherstellung
  • 05.04  Form- und Kernherstellungszubehör
  • 05.04.05  Kernbehandlungseinrichtungen (Entgraten, Schlichten, Bohren), Kernklebegeräte

Kernbehandlungseinrichtungen (Entgraten, Schlichten, Bohren), Kernklebegeräte

  • 05  Form- und Kernherstellung
  • 05.04  Form- und Kernherstellungszubehör
  • 05.04.06  Automatisierte Kern-/Formmanipulationssysteme

Automatisierte Kern-/Formmanipulationssysteme

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.02  Gießeinrichtungen, dosierend

Gießeinrichtungen, dosierend

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.01  Gießeinrichtungen
  • 10.01.07  Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.02  Druckgießmaschinen und -anlagen
  • 10.02.06  Komplette Druckgießanlagen

Komplette Druckgießanlagen

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.03  Peripheriegeräte und Hilfsstoffe für das Druckgießen (Druckgießformen siehe unter 17.03.01)
  • 10.03.07  Entgratmaschinen für Druckguß

Entgratmaschinen für Druckguß

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.04  Kokillengießmaschinen und Zubehör
  • 10.04.01  Schwerkraft-Kokillengießmaschinen/-anlagen

Schwerkraft-Kokillengießmaschinen/-anlagen

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.04  Kokillengießmaschinen und Zubehör
  • 10.04.02  Niederdruck-Kokillengießmaschinen/-anlagen

Niederdruck-Kokillengießmaschinen/-anlagen

  • 10  Gießmaschinen und Gießeinrichtungen
  • 10.07  Zubehör
  • 10.07.02  Gießsteuerung

Gießsteuerung

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.01  Ausleeren
  • 11.01.03  Kühlförderer

Kühlförderer

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.01  Ausleeren
  • 11.01.04  Entkerneinrichtungen

Entkerneinrichtungen

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.04  Trenn- und Entgrateinrichtungen
  • 11.04.01  Entgratmaschinen
  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.04  Trenn- und Entgrateinrichtungen
  • 11.04.02  Sägen

Sägen

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.04  Trenn- und Entgrateinrichtungen
  • 11.04.03  Speiser- und Eingußabtrennmaschinen und -einrichtungen

Speiser- und Eingußabtrennmaschinen und -einrichtungen

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.05  Schleifmaschinen und Zubehör
  • 11.05.01  Schleifmaschinen, automatisch gesteuert

Schleifmaschinen, automatisch gesteuert

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.07  Putzerei-Verkettung und Automatisierung

Putzerei-Verkettung und Automatisierung

  • 11  Ausleeren, Putzen, Rohgußnachbehandlung
  • 11.08  Einrichtungen zur Rohgußprüfung

Einrichtungen zur Rohgußprüfung

  • 16  Handhabungstechnik
  • 16.03  Manipulatoren

Manipulatoren

  • 18  Steuerungs- und Regelungstechnik
  • 18.01  Prozeßleittechnik, -modelle, -simulation

Prozeßleittechnik, -modelle, -simulation

  • 18  Steuerungs- und Regelungstechnik
  • 18.02  Steuer- und Regeleinrichtungen, Automatisierungstechnik

Steuer- und Regeleinrichtungen, Automatisierungstechnik

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.03  Werkstoffprüfung und Werkstückprüfung
  • 19.03.01  Dichtheitsprüfgeräte

Dichtheitsprüfgeräte

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.03  Werkstoffprüfung und Werkstückprüfung
  • 19.03.05  Röntgenprüfgeräte

Röntgenprüfgeräte

  • 19  Mess- und Prüftechnik
  • 19.03  Werkstoffprüfung und Werkstückprüfung
  • 19.03.06  Ultraschallprüfeinrichtungen

Ultraschallprüfeinrichtungen

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.02  Simulation gießtechnischer Prozesse

Simulation gießtechnischer Prozesse

  • 24  Informationsverarbeitung
  • 24.04  Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

Software für Unternehmens- und Prozeßdatenerfassung

  • 25  Additive Verfahren
  • 25.04  Nachbearbeitung
  • 25.04.01  Zerspanen

Zerspanen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

SWINGMASTER 315

Die Fill-Entkernmaschine swingmaster 315 ist DER anerkannte Leistungsmaßstab für schwierigste Entkernaufgaben. Durch die Kombination von Schwing- und Drehprinzip bietet der swingmaster 315 die ideale Lösung für den gezielten Entsandungsvorgang.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen, Entgratmaschinen

CORE REFINER

Der Core refiner ist eine Entgratmaschine für Sandkerne und  Kernpakete für alle gängigen Kernsorten. Die beim Kernschießen entstehenden Grate werden durch einen Kugel-Regen  einfach abgetragen, wobei der Rest des Sandkerns unbeschädigt bleibt. Die Maschine kann manuell oder automatisiert beladen werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entgratmaschinen

GRIND PERFORMER R

Der Fill Gind performer R ist eine Schleif- und Entgratmaschine  für Guss- und Schmiedeteile aus Stahl. Gussgrate etc. werden mittels Schlagrad und/oder Schleifwerkzeugen verputzt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entgratmaschinen

DEBURRING WHEEL

Das Fill-Abschlagrad ist eine  Vorentgratung für Guss- und  Schmiedeteile aus Stahl. Gussgrate etc. werden mittels rotierender Schlagmesser einfach abgeschlagen.

Benefits
• Entgratung von Gussteilen im schwarzen Zustand
• Hohe Standzeiten
• Geringe Werkzeugkosten aufgrund der einfachen Werkzeuggeometrie
• Grathöhen bis zu 100 mm können entgratet werden

Die Bauteile werden mittels Roboter oder einem Manipulator an das  rotierende Abschlagrad herangeführt. Je nach Ausführung des  Greifers können somit alle Seiten des Gussteils von Graten,  Angüssen, Pins, Speiserhälse etc. befreit werden. Durch das Vorentgraten der Bauteile werden die Standzeiten vom  möglichen folgenden Prozess Schleifen ebenso erhöht, da eine  konstant gleichbleibende Restgrathöhe das Ergebnis ist.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Entkerneinrichtungen

SWINGMASTER 500

Der swingmaster 500 ist eine Entkernmaschine für die automatisierte Entkernung von schweren und  großvolumigen Gussteilen bis 500 kg Gesamtgewicht.

Benefits
• Zuladung bis 500 kg
• Drehbewegung des Gussteils während der Entkernung
• Es kann mittels Hydraulikhämmer auch während des Schwingvorgangs gehämmert werden
• Entkernen mehrerer Gussteile gleichzeitig möglich 

Zwei extrem leistungsstarke Unwuchtwellen erzeugen eine Kraft in  Schwingrichtung. Dadurch wird die Gussteilspannvorrichtung in  Schwingung versetzt. Der vorgebrochene Sandkern im Inneren des  Gussteils wird durch enorme Beschleunigungen zerrieben und  zerschlagen und nach außen transportiert.
Die Spannvorrichtung kann dann über Riementrieb und Momentenlager gedreht werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gießeinrichtungen und -anlagen, sonstige

TILTCASTER E

Maschine wurde speziell für die Herstellung von Elektromotorengehäuse und andere Gußteile mit großen Bauraum entwickelt

- optimierte Ergonomie für den Bediener (Reinigung der Kokille)
 - autark funktionierende Maschineneinheit (Kranhakenmaschine)
 
HIGHLIGHTS
- gute Einsicht des Bedieners in die Kokille im geschwenkten Zustand 
- separate Steuerung direkt an der Maschine
 - regelbare Kühlung direkt an der Maschine (kurze Leitungslängen, wenig Verzögerung, aktuell bis zu 62 Stk. für Doppelkokille)
 - vollautom. Kopplung der Kokille (Mechanik- / Elektrik- / Medienversorgung)
 - vollautom. Kopplung der Maschine am Gießplatz (Mechanik- / Elektrik- / Medienversorgung)

Optional: integrierte Staudruckabfrage und Kerngasabsaugung

DAS PRINZIP
- autarke Maschineneinheit:  jede Gießmaschine mit separater Steuerung / Kokillenkühlung / vollautom. Werkzeug- und Medienkopplung
 - Bedienung / Wartung durch Mitarbeiter:  Die kontinuierliche Reinigung der Kokille durch den Bediener ist für die Gussteilqualität von großer Bedeutung. Dafür kann die Gießmaschine um bis zu 90°, die Seiten- und Stirnschieber um 30° geschwenkt werden.
 - Kerne einlegen:  Das Einlege der Kernpakete erfolgt durch den externen Roboter vollautomatisch
 - Gießen:  Das flüssige Metall wird über den Gießroboter direkt in die Kokille dosiert, wo es erstarrt. Die Kokille öffnet und das Gussteil wird ausgestoßen
 - Gußteilentnahme:  Das Entnahmen der Gußteile erfolgt durch den externen Roboter vollautomatisch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Putzerei-Verkettung und Automatisierung

syncromill C21-63/600

SYNCROMILL C21-63/600
DAS BEARBEITUNGSZENTRUM
Dynamik, Prozesssicherheit und Effizienz sind die wichtigsten Erfolgskriterien für das Fill-Bearbeitungszentrum syncromill c21-63/600. Das flexible Maschinenkonzept macht unterschiedlichste Bearbeitungsaufgaben umsetzbar. Durch Verwendung intelligenter Spannkonzepte werden Werkstücke extrem wirtschaftlich und effizient bearbeitet. Fill übernimmt als Generalunternehmer Ihre Produktionsgestaltung - vom Rohgussteil bis zum bearbeiteten, gereinigten, geprüften und montierten Fertigteil.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

21.06.2019

Virtuality meets Reality

Sechs Weltpremieren und die Fill Future Zone auf der Gifa. Die Digitalisierung hält in der Gießereitechnik Einzug und eröffnet neue Möglichkeiten.
Fill Maschinenbau präsentiert auf der Gifa 2019 die Future Zone. Durchgängige Digitalisierung im Sinne von Industrie 4.0 ermöglicht höchste Qualität und Effizienz in der Gießereitechnik. Intelligente Simulationsmodelle schaffen neue Möglichkeiten in Bezug auf Bauteilentwicklung und Produktionsplanung. Die neuesten Fill-Entwicklungen tiltcaster e, speedliner d, swingmaster 500, deburring wheel, grind performer r und core refiner, feiern auf der Gifa Weltpremiere und sind live am Fill Messestand in Halle 16, Stand A25 + A36, zu erleben.

Düsseldorf/Gurten, 25. Juni 2019 – Die Kombination aus ausgereiften Serienmaschinen und kundenspezifischer Lösungskompetenz macht den Unterschied:  25 Millionen Zylinderköpfe, 400 Millionen Fahrwerksteile und 12 Millionen Zylinderkurbelgehäuse werden jährlich auf Fill-Anlagen produziert. „Neue Produkte erfordern neue Prozesse. Neue Prozesse ermöglichen neue Produkte. Ob digitaler Zwilling der automatisierten Schleifzelle, Augmented Reality unterstützte Instandhaltung oder die neu entwickelte Entkernsimulation – all diese Lösungen werden für zukünftige Produktionsanlagen unverzichtbar sein“, ist Thomas Rathner, Leiter des Fill Kompetenz Centers Gießereitechnik, überzeugt.

 Sechs Weltpremieren
Fill veranstaltet auf der Gifa 2019 vom 25. bis 29. Juni ein wahres Innovationsfeuerwerk. Gleich sechs Weltpremieren sind zu erleben.  tiltcaster e – dieses Maschinenkonzept wurde speziell für die Herstellung von Elektromotorengehäusen und anderen Gussteilen mit großem Bauraum entwickelt. speedliner d – die Erfahrungen im Bereich der Aluminium-Gussteilbearbeitung und Sägetechnik flossen in die Entwicklung der neuen Hochleistungssäge speedliner d ein. Je nach Anwendungsfall wird die Y-Achse wahlweise mit einer Band- oder Kreissäge ausgeführt.
swingmaster 500 – die Fill-Entkernmaschinen und Hammerstationen sind DER anerkannte Leistungsmaßstab für höchste Ansprüche und schwierigste Entkernaufgaben. Sie vereinen ein Maximum an Leistungsfähigkeit und Flexibilität. deburring wheel – ist eine robuste und an die raue Gießereiumgebung angepasste Vorbearbeitungsmaschine für Guss- und Schmiedeteile aus Eisen und Stahl.  grind performer r – ob Stahl, Eisenguss oder andere Werkstoffe, die Fill-Schleifanlage grind performer r steht für die beste Lösung, wenn Kraft, Dynamik und Präzision in Einklang gebracht werden müssen. core refiner – Grate an komplexen Konturen und Hinterschneidungen werden ohne Programmieraufwände und mechanischen Verschleiß an Werkzeugen mit dem core refiner prozesssicher entfernt.

Fill Cybernetics – willkommen in der Future Zone
Mit der Smart Factory Lösung Fill Cybernetics bringt Fill die Digitalisierung in die Produktionsabläufe. Fill Cybernetics verbindet sich mit allen Maschinen in einer Fabrik und erweitert diese um intelligente Algorithmen. Durch die smarte Prozesssteuerung werden sowohl Bauteilfluss als auch die Auslastung der Maschine optimiert. Parallel dazu werden Produktions- und Prozessdaten erfasst und aufgezeichnet. Individuell nach Kundenwunsch gestaltete, plattformunabhängige Dashboards bieten eine optimale Übersicht und ermöglichen detaillierte Analysen von Produktion und Maschinen. Dadurch wird eine hohe Verfügbarkeit garantiert und die Produktivität entscheidend gesteigert.

Employer Branding & Employee Relationship Management
CORE smartwork ist die einzigartige Kommunikations-Plattform, die bei Fill die digitale Home-Base für den Mitarbeiter darstellt. Der Mensch steht bei allen Themen rund um Kommunikation, Organisation, Wohlfühlen und Expertennetzwerk immer im Mittelpunkt. Darüber hinaus ist CORE der Dreh- und Angelpunkt für Daten aus Fremdsystemen und bietet mit der Anbindung an Cybernetics eine digitale Maschinenaktenansicht, orts- und zeitunabhängig. CORE smartwork ist am Fill Messestand im Live-Betrieb zu erleben.

Corporate Data
Fill ist ein international führendes Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen für verschiedenste Industriebereiche. Modernste Technik und Methoden in Management, Kommunikation und Produktion zeichnen das Familienunternehmen aus. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Sport- und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie, in der Gießereitechnik, in der Holzbandsägetechnologie sowie für Ski- und Snowboardproduktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarkt- und Innovationsführer. Andreas Fill und Wolfgang Rathner sind Geschäftsführer des 1966 gegründeten Unternehmens, das sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet und rund 860 MitarbeiterInnen beschäftigt. 2018 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 160 Millionen Euro.

Mehr Informationen unter: www.fill.co.at
Für Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung:
Kommhaus
Altausseer Straße 220
8990 Bad Aussee, Austria
Tel.: +43 3622 55344-22
E-Mail: presse@kommhaus.com

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wer die beste Lösung sucht, entwickelt gemeinsam mit Fill seine Zukunft.

Mehr Weniger