Standverwaltung
Option auswählen

KSK Kuhlmann System Kühltechnik GmbH

An der Ziegelei 11, 45721 Haltern am See
Deutschland
Telefon +49 2364 10539-0
Fax +49 2364 10539-16
info@k-s-k.de

Hallenplan

METEC 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand A02

Geländeplan

METEC 2019 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Olaf Huscher

Telefon
02364105390

E-Mail
info@k-s-k.de

Andreas Höwedes

Telefon
02364105390

E-Mail
info@k-s-k.de

Florian Röhl

Telefon
02364105390

E-Mail
info@k-s-k.de

Pascal Loest

Telefon
02364105390

E-Mail
info@k-s-k.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Anlagen und Einrichtungen zur Stahlerzeugung
  • 03.02  Elektrostahl-Erzeugung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Elektrostahl-Erzeugung

Schmelz- und Recyclingprozesse

Ob Deckel für Ihren Karbidofen, Wandelemente für Ihren Bleiofen, komplettes Ofengefäß für Ihren Elektrolichtbogenofen, Elektrodenkühleinrichtung oder innovativer Pfannenhaube mit Side-Draft Haube – diese und weitere unserer Konstruktionen sind stets als wassergekühlte Bauteile ausgelegt. Sofern aufgrund der Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort möglich, legen wir unsere Systeme als geschlossene Kreisläufe aus. Das ermöglicht Ihnen eine vereinfachte Leckage-Überwachung und die Reglung des Temperaturniveaus im Kühlwasser zur Korrosionsvermeidung. Ausfallzeiten lassen sich so signifikant reduzieren.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Elektrostahl-Erzeugung

Abgasbehandlung und Abwärmenutzung

Die Behandlung von Abgasen und die Nutzung von Abwärme aus energieintensiven Industrieprozessen rücken in Zeiten von Energiewende und gesteigertem ökologischen Bewusstsein in der Bevölkerung immer weiter in den Vordergrund. Insbesondere die metall- und chemieverarbeitende Industrie kämpft seit jeher mit einem „dreckigen“ Image. Umso wichtiger ist es für die Werke, diese Themen proaktiv mitzugestalten um sich nicht von behördlichen Zwängen überrollen zu lassen. Unsere Ingenieure entwickeln für Sie Ideen und Konzepte zur Nachverbrennung und Kühlung von Abgasen aus Schmelz- und Recyclingöfen, Konvertern, Pfannenbehandlungsständen usw. Wir suchen dabei gerne mit Ihnen nach Lösungen, Abwärme aus den Prozessen sinnvoll auszukoppeln. Unsere jahrelange Expertise und unser tiefgreifendes Verständnis für die wärmetechnischen Kernprozesse in den Werken unserer Kunden stellen dabei sicher, dass alle vorgenommenen Eingriffe in bestehende Systeme ohne negative Folgen für die Produktion durchgeführt werden. Gemeinsam mit ausgesuchten Partnern aus der Energiewirtschaft und -technik entwickeln wir für Sie auf Wunsch ganzheitliche Konzepte, die von der technischen Machbarkeit über eine ökologische und eine gesamtwirtschaftliche Betrachtung auch das Fördermanagement und alle weiteren, für eine Investitionsentscheidung notwendigen Kriterien umfasst.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die KSK GmbH ist das Kernunternehmen einer mittelständischen, familiengeführten Firmengruppe. Wir sind Spezialist für hochqualitative, individuelle Anlagen- und Wärmetechnik im Bereich von Schmelz- und Recyclingprozessen sowie im Bereich der Abgasbehandlung und Wärmerückgewinnung der energieintensiven Industrie.

Rund 90 Mitarbeiter aus drei Unternehmen bündeln an zwei Fertigungsstandorten in Deutschland das interdisziplinäre Know How der kleinen KSK Firmengruppe. Hauptsitz der Gruppe ist in Haltern am See, Deutschland. Von hier betreuen wir Projekte in der Stahl-, Chemie-, Nicht-Eisen Metallurgie-, und Recyclingindustrie in Deutschland, Mitteleuropa, den USA und Nordafrika.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

10-49 Mio US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1983

Geschäftsfelder
  • Anlagen und Einrichtungen zur Stahlerzeugung
  • Anlagen und Einrichtungen zur NE-Metall-Erzeugung
  • Anlagen und Einrichtungen für Umweltschutz und Entsorgung, Gasreinigung
  • Elektro- und Leittechnik
  • Sonstige Ausrüstungen und Komponenten für Hütten- und Walzwerke
  • Stahlwerke
  • NE-Metallwerke
  • Beratung, Planung, Dienstleitungen

Firmeninfo als PDF