Eltro GmbH

Arnold-Sommerfeld-Ring 3, 52499 Baesweiler
Deutschland
Telefon +49 2401 8097-0
Fax +49 2401 8097-15
info@eltropuls.de

Hallenplan

THERMPROCESS 2019 Hallenplan (Halle 9): Stand B49

Geländeplan

THERMPROCESS 2019 Geländeplan: Halle 9

Ansprechpartner

Uwe Huchel

Telefon
0240180970

E-Mail
uwe.huchel@eltropuls.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.04  Diffusionsverfahren
  • 01.08.04.12  Plasmanitrieren
  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.01  Beschichten

Beschichten

  • 01  Industrieöfen, industrielle Wärmebehandlunganlagen und thermische Verfahren für
  • 01.08  Stahl und Eisen
  • 01.08.06  Oberflächenbehandeln
  • 01.08.06.11  PVD

PVD

  • 02  Anlagen für spezielle Anwendungen
  • 02.03  Reinigungsanlagen
  • 02.03.06  Sonstige Reinigungs- und Waschanlagen

Sonstige Reinigungs- und Waschanlagen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Plasmanitrieren

Plasmanitrieren ohne Verbindungsschicht (VS)

  • Thermo-chemisches Verfahren zum Anreichern der Randschicht eines Werkstücks oder Bauteils mit Stickstoff
  • Aufgrund des geringen Stickstoffangebotes bildet sich nur eine Ausscheidungsschicht.
  • Die Bildung einer Verbindungsschicht wird vermieden.
  • Ermöglicht eine deutliche Steigerung der Dauerfestigkeit durch einbringen von Druckeigenspannung in die zähe Randschicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Plasmanitrieren

Plasmanitrieren mit Verbindungsschicht (VS)

  • Thermo-chemisches Verfahren zum Anreichern der Randschicht eines Werkstücks oder Bauteils mit Stickstoff
  • Aufgrund des Stickstoffangebotes bildet sich eine Diffusionsschicht und eine Verbindungs-/Ausscheidungsschicht.
  • Verbindungsschicht (bis 15 µm)
  • Ausscheidungsschicht (bis 0,8 mm)
  • Hoher Verschleißwiderstand

Mehr Weniger

Produktkategorie: Plasmanitrieren

Plasmanitrocarburieren

  • Thermo-chemisches Verfahren zum Anreichern der Randschicht eines Werkstücks oder Bauteils mit Stickstoff und Kohlenstoff
  • Verbindungsschicht (10 – 20 µm)
  • Diffusionsschicht (0,1 – 0,8 mm)
  • Sehr hoher Widerstand gegen Abrasion
  • geringste Adhäsionsneigung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Plasmanitrieren

ELTROPULS - for plasma assisted surface treatments

ELTROPULS - for plasma assisted surface treatments such as nitriding, nitrocarburising, oxidising, coating and the combination of special technologies. With this technology, the wear and corrosion resistance can be improved and the fatigue resistance will be increased. Which technology to use depends on the service demands on the part. The pulse system guarantees a stable plasma even under complicated circumstances. We can therefore realise applications which before would have been impossible.

ELTRO develops and manufacture the treatment units in Baesweiler. ELTRO offers single furnaces and fully automated plants. Additional handling and cleaning systems can be supplied. The complete system allows very easy integration of surface technology into manufacturing environment. Additionally ELTRO offers a subcontract treatment service from ELTRO hardening shops in Baesweiler, Chemnitz (Germany), Farnborough (GB) and in Oxford (MI, USA).

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die ELTRO GmbH wurde 1980 von Dr. Siegfried Strämke gegründet. Zuvor war er Oberingenieur eines Instituts der RWTH Aachen im Dreiländereck Deutschland, Belgien und den Niederlanden. ELTRO erfand den modernen Plasma-Wärmebehandlungsprozess und das zugehörige Equipment. Insbesondere die Entwicklung des Zündimpulses (beschrieben in der Patentschrift DE3322341C2) führte zum Durchbruch in der Prozesssicherheit beim Plasmanitrieren. 

Das moderne ELTROPULS Verfahren ist gekennzeichnet durch eine gepulste Gleichstrom-Entladung mit variablen Arbeitszyklen unter Verwendung des Zündimpluses in einem Heißwandreaktor. Diese Technologie erlaubte die Entkopplung von thermischen und Plasma-Reaktionen. Sie ist die Basis für bessere Qualität, höheren Durchsatz und geringere Stückkosten.

Mehr Weniger